* Startseite     * Archiv     * Kontakt



auf Reisen
Erlebnisse und Anekdoten im In- und Ausland

* Themen
     Israel 2007
     Israel 2004
     Deutschland
     Fliegen
     Afrika
     Amerika
     Skandinavien
     Südeuropa
     Klassenfahrten






Amerika

Washington 1990, Jugendherberge – kleine Gemeinheit

Teilweise war ich unterwegs deutschen Touristen begegnet, von denen ich derart genervt war, dass ich mich weiteren Deutschen gegenüber nicht mehr als Landsmann zu erkennen gegeben hatte. In Washington war das einmal eigentlich ziemlich fies. Im Zimmer der Jugendherberge lag ein junger Mann auf einem der Betten und versuchte mit mir ins Gespräch zu kommen. Gerade frisch eingetroffen hatte er Interesse an Tipps und Informationen zum Land und worauf man achten sollte. Dabei war ziemlich schnell klar, dass sein Englisch nicht gerade das Beste war; sein Kumpel konnte „richtig“ Englisch. Er selbst suchte ständig nach Worten und als er auch noch anfing in einem Wörterbuch zu blättern, um sich mir mitteilen zu können, redete ich auf Deutsch weiter. Er war so unglaublich erleichtert sich vernünftig verständigen zu können, dass er mir nicht einmal böse war.
30.4.06 16:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung